head de

Eroffnung: 24. Mai 2017 bis zum 4. September 2017 - Informationen und Reservierungen das ganze Jahr 0033 298 717 547

fest nozLes Vieilles Charrues : von 13 bis zum 16 Juli 2017

Das Festival des Vieilles Charrues ist ein Musikfestival, das jedes Jahr im Juli in der französischen Gemeinde Carhaix stattfindet.Die Programmgestaltung des Vieilles Charrues Festivals ist jedes Jahr inhaltlich unterschiedlich, ihr Grundrezept basierend auf Vielfältigkeit, Spaß, renommierten Stars und aufsteigenden Sternen jedoch seit mehr als 20 Jahren das gleiche: Fünf Bühnen, 80 Künstler, 230 000 Zuschauer… Warten Sie deshalb nicht länger: auf zum Mont d’Arrhée!

Festival de Cornouaille von 19 bis zum 23 Juli 2017

Das dem Reichtum und der Vielfalt der bretonischen Kultur gewidmete Festival von Cornouaille ist ein kulturelles Füllhorn und hat trotz seiner fast neunzig Jahre nichts von seiner jugendlichen Frische eingebüßt.
Konzerte, Veranstaltungen aller Art, Wettbewerbe der besten Bagadou, Spieler und Tänzer… und nicht zu vergessen der große Umzug, zu dem am Sonntag alle Teilnehmer ihre traditionellen Trachten anlegen. Das ist das Festival de Cornouaille. Jeden Sommer schlägt das historische Herz der Stadt Quimper eine Woche lang  im keltischen Rhythmus, zur großen Freude der 250.000 Festivalbesucher.

Festival Interceltique de Lorient von 4 bis zum 13 August 2017

In jedem Sommer treffen sich rund 700.000 Menschen aller Gesinnungen beim Festival Interceltique von Lorient. Die Crème de la Crème der keltischen Musik kommt aus allen Teilen der Welt, von Galizien bis Schottland, zusammen, um gute Laune zu verbreiten. . Über 700 000 begeisterte Zuschauer entdecken ihre Liebe zur keltischen Musik. Und das geht sogar so weit, dass sie der großen Parade der keltischen Nationen folgen, der zauberhaften Nacht im Moustoir-Stadium oder den Abendkonzerten im Fischerhafen beiwohnen.

Festival des Filets Bleus von 15 bis zum 20 August 2017

Das über hundert Jahre alte Festival "Filets Bleus" von Concarneau ist in jedem Jahr wieder die Gelegenheit zu einer Rückbesinnung auf die bretonischen Traditionen. Ein farbenprächtiges Spektakel, garantiert ohne künstliche Zusätze... bretonisch eben.
Die bereits lange Geschichte des Fests von Concarneau ist eng verbunden mit der der Sardinenfischerei. Ursprünglich wurde die Feier nämlich ins Leben gerufen, um den Fischern zu Hilfe zu kommen, die von der Krise des berühmten Fisches hart getroffen worden waren. Danach hat sich das kleine Fest des Finistère immer weiter entwickelt und ist heute eine der wichtigsten Veranstaltungen zu den bretonischen Traditionen

Campingplatz Bretagne Sonderangebote

campingplatz Bretagne Umgebung

campingplatz bretagne was neu de

Campingplatz Bretagne unsere partner

Module castels

Vor Ort

Campingplatz Bretagne wifi auf dem CampingplatzCampingplatz Bretagne zugang für personen mit eingeschränkter mobilitätCampingplatz Bretagne Haustiere erlaubt

Unsere Auszeichnungen

logoParisien anwb 2015alan rogers logotheindependentguide michelinLABEL ENVIRONNEMENTAL INTERNATIONAL